Patientenstimmen

"... Ich hatte das große Glück, durch Sie die Massage nach Dr. Pressel und deren Wirkung kennen zu lernen. Ist es doch für mich die Möglichkeit, Traumata, die im Gewebe sitzen, zu lösen bzw. aufzuarbeiten. Daß man bei größeren Erlebnissen traumatisiert wird, ist  ja für mich gut zu verstehen. Aber was mir neu war, ist, daß der Körper die vielen kleinen emotionalen Verletzungen, die nun einmal im Leben eines jeden Menschen passieren, gespeichert hat. Ich gehöre zu der Generation, wo es hieß, Augen zu und durch. Und das haben wir treu und brav paktiziert, bis sich - zum mindest in meinem Fall - der Körper zur Wehr gesetzt hat und krank geworden ist. Jetzt habe ich die Möglichkeit, durch die von Ihnen ausgeführte Massage nach Dr. Pressel an die im Gewebe sitzenden Blockaden heranzukommen und sie aufzuarbeiten und loszulassen."

75jährige Patientin mit Thrombophlebitis und HWS-Syndrom

 

"Die Ängste sind gänzlich verschwunden. Ebenso die depressive Verstimmung, die zur Tatenlosigkeit geführt hat. Ich kann auch jetzt mich beruhigen, sobald ich fühle, ich könnte panisch werden. Kein Herzrasen mehr und keine Hyper-ventilation. … Ich habe das Gefühl, wieder klarer denken zu können. Auch sehe ich die Zukunft wieder fröhlicher. Ich habe das Gefühl, daß ich wieder etwas schaffen kann. … Ich bin einfach glücklicher!"

 31jährige Patientin mit Angststörung und Depression

 

"Mein ganzer Körper, v.a. Hände und Finger, Beine und Füße sind beweglicher geworden, sind nicht mehr so hart und steif. Sie werden zunehmend gleichmäßiger warm und gelenkiger. Insgesamt kommen Geist, Körper und Seele immer mehr ins Gleichgewicht. In mir macht sich eine fröhliche Zufriedenheit breit. Die täglichen Übungen wirken beruhigend, aber gleichzeitig auch belebend."

58jährige Patientin mit Burnout-Syndrom

 

"... Was mir seit der letzten Behandlung so langsam zum Bewußtsein kommt, ist, daß der Körper mitarbeitet. Das ist nicht vom Verstand gesteuert. Wenn Herr Geiseler meine Halswirbelsäule bis hoch in den Kopf bearbeitet, ist die anschließende Wirkung, daß ich besser sehe. Auch merke ich, daß ich nachts besser Luft durch die Nase bekomme. Es passiert, daß sich etwas auflöst, wo ich nicht weiß, woher es kommt und ich erfahre es auch nicht unbedingt. Aber ich spüre die Wirkung - daß sich etwas verändert."

75jährige Patientin mit Thrombophlebitis und HWS-Syndrom

 

"Anfänglich große Unsicherheit. Inzwischen laufe ich bewußter und die Übungen haben mir zu einem aufrechteren Gang verholfen. Herr Geiseler ist ein sehr guter Lehrer und die Heileurythmie hat sicherlich dazu beigetragen, daß sich mein Blutdruck verbessert hat."

67jährige Patientin mit Hypertonie

 

"... Ich habe ja nun schon eine ganze Reihe Behandlungen von Ihnen erfahren dürfen. Es hat mich immer etwas weiter gebracht. Faszinierend für mich ist es, daß Sie durch Ihre achtsame, einfühlsame (nicht immer schmerzlose) Behandlung und Ihre Ausdauer tiefere Schichten berühren, und ich so die Möglichkeit habe, tiefe bzw. alte Blockaden zu lösen - auch Blockaden, von denen ich nicht einmal weiß, daß es überhaupt welche gibt..."

75jährige Patientin mit Thrombophlebitis und HWS-Syndrom

 

"Ich empfinde, erfahre und erlebe eine Öffnung nach außen, ich kann klarer den Blick werfen in meinem Handeln und Tun, ich verspüre mehr Zutrauen auf dem Weg hin zur Zuversicht und ich kann meine Freude wiederentdecken."

50jährige Patientin mit veg. Dystonie und reakt. Depression